Podcast


Mit dem Führen von Interviews trete ich aktiv in den Dialog und stelle Fragen an Personen, die mit den Kernthemen zu tun haben oder hatten. Durch das Beleuchten der Themen aus verschiedenen Erlebniswelten und Blickwinkeln hoffe ich, Berührungspunkte schaffen zu können. Sicher befindet sich der eine oder andere Hörer in einer ähnlichen Situation und erkennt Parallelen. 

Unten finden Sie die geführten Interviews.

  • 30.10.2019

    Brennpunkt Volksschule - was war, ist und werden darf

    Meine Absicht erklärt an der Geschichte: Ein Adler im Hühnerstall
    (Quelle: Heinz Rickli, Mystik und Spiritualität, Eine Fiebel für Einsteiger, Govinda Verlag, 2009)

     

  • 01.05.2018

    Sandra - Mutter von vier Kindern

    Sandra ist Mutter von vier Kindern. Sie erzählt mir, wie sie die Schulzeit der beiden älteren und den beiden jüngeren Kindern unterschiedlich erlebt hat. Zudem erfahren wir Interessantes zu Methoden von individualisiertem Unterricht und Homeschooling.

  • 30.04.2018

    Urs Junger - ehemaliger Primarlehrer

    Urs erzählt uns unter anderem vom damaligen Berufsalltag als Lehrer, dem Wandel der Schule durch die verschiedenen Reformen und verrät uns seine Vision einer zukunftsträchtigen Schule.

Kommentare können Sie gerne beim Kontaktformular eintragen. Ich bin dankbar für jeden Beitrag und freue mich auf Ihre  Resonanz.