Herzlich Willkommen im REFLEXIONSFORUM

 

Das REFLEXIONSFORUM widmet sich der Sensibilisierung für eine 

neuzeitliche  Bildung  mit  Herz  und  Hirn
 

In meiner Tätigkeit als Lehrperson und auch in der Rolle als Mutter bin ich an Grenzen gestossen - bei mir, mit den eigenen Kindern, bei Schülern, bei den Bildungssystemen - und ich habe begonnen mir Fragen zu stellen und nach Antworten zu suchen.

Natürlich waren keine fixfertigen Lösungen zu finden. Erklärungen und Lösungsansätze sind dennoch näher gerückt, und diese sind sehr vielschichtig. Zwei Ansätze unter vielen sind unsere familiären, kulturellen und systembedingen Prägungen und die damit verbundene Sicht auf die Dinge sowie die sehr dynamischen Prozesse in unserer Bildungslandschaft. In der Auseinandersetzung bin ich auf eigene blinde Flecken und Verblendungen gestossen und habe entdeckt, dass ich damit nicht alleine bin. 

Unnötige Hindernisse, die unsere Kinder und Jugendlichen mehr belasten als sie daran lernen und wachsen können, sollten aufgedeckt und durch Sinnvolles ersetzt werden. Dies veranlasst mich meinem Herzen zu folgen und aktiv zu werden. Es wäre mir eine grosse Freude mit Ihnen den Austausch aufzubauen und zu pflegen. Gerne bringe ich meine Person und meine Erfahrung ein, damit wir inspiriert werden und kraftvolle Alternativen entwickeln können. 

 

Herzlich

Beatrix Inauen

Beatrix Inauen                           

 

 

Copyright für die Bilder im Slider ist bei Esther Zängeler